So nähern sich Natur und Abstraktion

28. Januar 2018

Akademie Wildkogel

Neukirchen (A)

Atelier: Wildkogelhaus

„So nähern sich Natur und Abstraktion“

Die Art wie Heidi und Günther Reil ihre Bilder entstehen lassen können sie bei diesem Ausnahmekurs erleben. Das Künstler-Duo zeigt, wie sie ihre Naturmotive aufbauen und gestalten. Erleben sie die Herangehensweise mit unterschiedlichsten speziellen Methoden zu ihrer Malerei. Ausgehend von abgestimmten Bildfindungen und den entsprechenden Rhythmus- und Farbtheorien bis zu den individuellen technischen Fertigkeiten, entstehen locker großzügige Arbeiten. Farblasuren, Kontraste und Perspektive werden nicht nur im klassischen Stil vermittelt, gerade das macht es aus und bringt neue Impulse. Ausgehend von einer realen Darstellung wird das Bild in eine dynamisch emotionale Ebene geändert. Das Künstlerehepaar malt nicht nur um Ambitionen zu wecken, sondern die inneren Bedürfnisse frei und groß darzustellen. Die kreativen Erlebnisse sollen in diesem Kurs mit aktiver Lust und Begeisterung zum Material geweckt und entdeckt werden.

Detaillierte Informationen zum Künstlerehepaar www.heidi-reil.com und www.günther-reil.com

 

Do. 19.07.2018 – So. 22.07.2018

10:00 – 17:00 Uhr

4-Tageskurs 540,00 €

6 – 12 Teilnehmer

 

Ort:

Atelier Wildkogelhaus, 2005 m

Anreise und Ablauf

Autos können Sie kostenlos an der Talstation der Wildkogelbahnen parken.

Das Liftpersonal ist Ihnen beim be- und entladen Ihres Gepäcks gerne behilflich.

Anschließend fahren Sie gemütlich mit der Gondelbahn bis zur Bergstation,

dort werden Sie abgeholt und zur Akademie Wildkogel gefahren.

Anreise Kursvortag: letzte Gondelbahn 15:30 Uhr
Anreise Kurstag: erste Gondelbahn ab 09:00 Uhr
Abreisetag: letzte Gondelbahn 15:30 Uhr
Änderungen vorbehalten

Adresse

Wildkogelbahnen AG
Wildkogelbahnstraße 343,
A-5741 Neukirchen am Großvenediger

Wir empfehlen Ihnen

Die Anreise am Vortag des Kurses ist wesentlich entspannter.

Sie können sich etwas akklimatisieren, in Ruhe Ihren Malplatz einrichten,

im eigenen Akademie Shop stöbern und die schöne Aussicht genießen.

www.akademie-wildkogel.com

 

Anmeldung hier:

Kursnummer: 18WK1007

http://www.akademie-wildkogel.com/index.php?id=146&kathaupt=11&knr=18WK1007&kursname=So+naehern+sich+Natur+und+Abstraktion&katid=3&id=92

oder

GER: 0049 (0) 163/ 855 77 88

AUT: 0043 (0) 699/ 150 80 230

info@akademie-wildkogel.com

„Pinien abstrahiert skizziert“

Plein air auf Mallorca, flottes zeichnen und färbeln ins Skizzenbuch.

free video, 2:35 min., © Günther Reil, 25.02.2017, www.günther-reil.com
Das Video zeigt Günther Reil beim Skizzieren direkt  im Freien. Mit Bleistift und Farbe ist er alljährlich unterwegs an verschiedenen Orten des Mittelmeers um das mediterrane Flair einzufangen. In diesem kurzen Trailer skizziert er einen Pinienwald an der Westküste von Mallorca in der Badia de Pollenca bei Alcudia am Strand von Can Ribas. Seite für Seite, entstehen Pinienwälder, Olivenhaine, Meeresbuchten, Strandlokale und Fischerhäfen in seinen Reiseskizzenbüchern. Ob im Stehen an einer Strandbar bei einem kurzen Espresso oder im Sitzen auf einer Restaurant Terrasse mit Blick aufs Meer, für eine Schnellskizze sind seine Malutensilien immer griffbereit. Sich schnell und regelfrei direkt vor Ort mit allen gewünschten Malwerkzeugen und Stilrichtungen auszudrücken ist sein Ziel. Die Zeichnungen sollen sogar verrückt, bunt und schräg sein. Sie zeigen und erzählen persönliche Reise-Bildgeschichten von ungewöhnlichen Blickwinkeln in farbenfrohen Umgebungs-Zeichnungen bis hin zu kleinen Detailskizzen mit beschreibenden Randnotizen.

Kamera: Heidi Reil, Schnitt: Günther Reil, Musik: Klaus Rambold – Ceramic Rattle

Link zum Video auf youtube