Schüttlasur-Portrait-Fashion

7. Januar 2017

Freie Kunstakademie Gerlingen (D)

„Schüttlasur-Portrait-Fashion“

Do. 09.11. – So. 12.11.2017, 4-Tages-Kurs, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, Kursgebühr: Euro 360.-

Veranstaltungsort: Kunstwerkstatt, Holderäckerstraße 5, 70839 Gerlingen

Veranstalter-Info:  www.fka-gerlingen.de oder Veranstaltungskatalog 2017 anfordern

Anmeldung unter:   anmeldung@fka-gerlingen.de   oder Tel. 0049 (0)7156 407 21 92

„Schüttlasur-Portrait-Fashion“

Abstrahiert angedeutete Portraits bzw. auch figürliche Elemente aus der Mode- und Fashion-Welt fügen sich in die mehrschichtigen Lasuren ineinander um den Gemälden einen kontrastreichen Charakter zu verleihen. Alle Schritte zu einem fertigen Fashion-Portrait werden von Günther Reil durch seine 45-jährige Erfahrung als Maler sowie 20-jährige Erfahrung als Dozent in namhaften Akademien in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz vermittelt. Doch dieser Kurs bietet noch viel mehr. In diese innovative und individuelle Arbeitsweise werden ästhetisch abstrakte Elemente eingefügt, die den Bildern eine spannende Symbiose verleihen. Wir arbeiten nach bewusst ausgewählten Fotovorlagen um Theorien wie Rhythmus, Farben, Verkürzungen und Diagonal-Kontraste zu besprechen.

Artikel in der Kunstzeitschrift „Palette“

„Portrait – Akt – Fashion“

Dieser Artikel von Günther Reil ist in der Ausgabe 6/2015, No. 122, nachzulesen. http://www.palette-verlag.de/

. . . Wie jeden Tag erneut, beginne ich mich warm zu zeichnen. Zuerst Entwürfe in verschiedene Portrait-Skizzenbücher parallel, danach auf größere Zeichenblätter und Aquarellbögen. . . .

Infos  http://günther-reil.com/2015/10/kunstzeitschrift-palette/ und  http://günther-reil.com/galerie/kunstzeitschrift-palette/

 

Boesner Videos:

Schulterblick: Günther Reil – boesner.tv

 

Video Trailer:

„Model Sketching“, On a yacht in the Ionic Sea

free video, 1:57 min., © Günther Reil, 14.03.2015

Das Video zeigt Günther Reil beim Skizzieren eines Models auf einer Segelyacht im Ionischen Meer um die Insel Zakynthos. Das Model wird mehrmals schnell in ein Skizzenbuch skizziert und später im Atelier weiter ausgearbeitet. Es entstehen mehrere große Acryl-Arbeiten auf Karton in Kombination mit einem zweiten Model (siehe auch blog  http://günther-reil.com/2014/10/erotic-sensation-day-61/ ).

Link zum Video auf youtube:

 

Links zu drei Fashion-Ausstellungen:

Akt Ausstellung Galerie Versen Bad Aibling April 2013 (Mit erotischem Dinner):   more on blog:   http://günther-reil.com/2013/04/exhibition-sensualities/

Akt Ausstellung in Cannes Sept. 2013 (Vernissage mit Marina Picasso): Fotos also on blog http://günther-reil.com/2013/09/cannes-vernissage-mit-marina-picasso/

Natur und Akt Ausstellung Schlossgalerie Schärding April 2014: Fotos on Blog  http://günther-reil.com/2014/04/schaerding-ausstellung-5/